Grenzklarheit
 Fachpraxis für Psychotherapie und Deliktprävention  

Fortbildungsangebote 

Meine Fortbildungsangebote finden Sie auch im Fortbildungsnetz sG der DGfPI. 

Eine Umsetzung aller Seminare als Inhouseschulung (bundesweit und im deutschsprachigen Ausland) oder Online-Fortbildung ist möglich.

Weitere Themen und Inhalte sind möglich. Termine auf Anfrage

  • Fortbildung Sexuell übergriffige Kinder und Jugendliche

Erkennen – Intervenieren – Vorbeugen

Zweitägiges Seminar für Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, von Kindertagesstätten und Schulen. Näheres finden Sie hier.


  • Fortbildung Pädophilie, Kinderpornografie und Sexualstraftäter

Differenzieren - Risiken erkennen - Schutz herstellen

Zweitägiges Seminar für Fachkräfte der Bewährungshilfe/Justiz, der Jugendhilfe oder andere interessierte Fachkräfte. Näheres finden Sie hier.


  • Fortbildung Kinderpornografie 

Risikoeinschätzung - Kindeswohlgefährdung - Interventionsmöglichkeiten

Zweitägiges Seminar für Fachkräfte der Jugendämter


  • Fortbildung Sexuelle Gewalt unter Kindern und Jugendlichen

"Was tun, wenn es passiert ist?" 

Eintägiges Seminar für Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, von Kindertagesstätten und Schulen. Näheres finden Sie hier.


 Referenzen:

Sozialdienst der Justiz, Sachsen-Anhalt

V. Sprenger, Fachpraxis für Kriminalprävention, Wolfsburg 

Jugendamt Ibbenbüren

HTW, Fachbereich Sozialwissenschaften, Saarbrücken

Sozialtherapeutische Einrichtung der AWO, Ingolstadt

Ganztagsangebote der Adolf-Reichwein-Schule, Frankfurt

Die Deutschen Kinderschutzzentren, Fachkongress

Fachdienst der Förderschule, Kirchheim/Teck

K. Bockler, Familienreferentin, Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.